Donnerstag, 3. September 2020

Neue Hütten im An- und Abmarsch

Klaus, Wolfgang, Dieter und Ali bauen um, nachdem uns Gabi Kronbach eine neue Lagerhalle vermittelt hat. Die neue - inzwischen in Einzelteile zerlegt - wurde mit Laster und Kran geliefert.

Die alte Gerätehütte musste auf die andere Seite weichen. Ein Stück des Weges haben beide schon hinter sich gebracht. 
 


Der alte Schuppen hat es immerhin schon bis auf den gegenüberliegenden Bouleplatz geschafft.
Wenn die Bodenplatten verlegt sind, wird dieser an den Zaun der DJK Tennisplätze wandern und dann nur noch Gartengerätschaften beherbergen, die vor allem Carmen, Ellen und Ahmed immer wieder benötigen um das Gelände so schön zu erhalten. 

 

 

 

Was täten wir nur ohne diese fleißigen Menschen -
Danke dafür. 

 




1 Kommentar:

Anita-Dolores Barthélemy hat gesagt…

Ihr macht unseren Bouleplatz zum Kleinod. Einfach toll, wie fleissig ihr alle seit. Unermüdlich seit ihr am arbeiten. Von mir habt ihr meinen Respekt.