Montag, 4. Mai 2020

Unsere Fleißigen!


Unglaublich was Klaus, Stefan und Wolfgang die letzten Wochen alles geschafft haben. Zunächst haben sie an dem neu errichteten Bouleplatz an der Brüder-Grimm-Grundschule in Feudenheim weiter gearbeitet; Inzwischen ein richtig idyllischer Platz, der auch bald bespielbar sein wird.




Aber heute haben die drei allem die Krone aufgesetzt: Unser BADENIA-Platz wurde mit weiteren Lichtmasten ausgestattet.





Den Transport, ökologisch vorbildlich, haben sie über die weite Strecke (insgesamt 14,5 km) - durch die Au und durch den Tunnel unter der Schnellstraße absolviert.

VIER Lichtmasten, die Klaus aufgetrieben hat, werden bald auf den oberen Badenia-Plätzen für Flutlicht sorgen.




Respekt! Vielen lieben Dank euch.
Schön wäre, wenn wir nun auch bald wieder Boule spielen und die Anlage nutzen könnten.

Klaus gibt seit letzter Woche den Kindern und Jugendlichen schon mal Einzeltraining auf dem Parkplatz des Hundevereins; da lassen sich im Übrigen auch ganz gut Tête-à-Tête spielen.



Keine Kommentare: